Lebst du zu 100 %, was du weißt und lehrst? Wie es geht…

Hallo,

ich bin gerade wieder aus meinem Urlaub zurück und schreibe dir wie versprochen von der befreienden Bewusstseins(r)evolution, die gerade in mir und um mich herum geschieht, auch in deinem Leben.

Ich lade dich ein, jedes Wort hier bis zum Ende zu lesen. Es lohnt sich, denn du erfährst heute auf den Punkt genau, warum du nicht zu 100 Prozent befreiend das leben, erleben und genießen kannst, was du selbst begeistert weißt, wählst und lehrst, und wie es einfach funktioniert.

Falls du ungeduldig bist, hier schon mal zwischendurch unsere Top-Neuigkeit… 😉

Neu! Erste Ausbildung zum Bewusstseinspionier weltweit

Neulich schrieb mir eine Webinar-Teilnehmerin folgende wertvolle Frage, für die ich sehr dankbar bin, die ich auch mit dir anonym teilen möchte, da deren Beantwortung der Schlüssel zur persönlichen Freiheit ist…

„Vielen Dank für deine Webinare, der Inhalt ist super schön zusammengefasst, find ich richtig toll. Nur das zu hören, fällt mir sehr schwer, und es strengt mich richtig an. Wenn ich dir die Frage stellen darf: Zu wieviel Prozent lebst du dein Leben so? Es ist ja wunderbar leicht, und zugleich aber sehr herausfordernd!“

Bevor ich etwas bewusst lese und beantworte, nehme ich erst mal ein paar tiefe Atemzüge, um über die Worte hinausgehen zu können. Das gibt mir die Möglichkeit, viele Ebenen und Potenziale mehr zu hören. Zuhören heißt für mich sowohl physisch, wenn ich die Worte ablese oder vorlese, als auch mit allen anderen Sinnen wahrnehmen, besonders mit der Intuition.

Jede Menschenseele ist für mich wie ein multidimensionales Bild, das aus vielen Aspekten (Pixeln) besteht. Man kann, wie es viele mit sich selbst und noch lieber mit anderen tun, nur einen Pixel herausgreifen und diesbezüglich kommentieren, diskutieren, kritisieren, erklären, hinterfragen. UND man kann mehrere oder sogar alle Pixel wahrnehmen und mehr vom Bild, von der Menschenseele, erkennen. So kann eine klare und harmonische Verbindung entstehen, durch die das Bewusstsein (Licht) der Seele zwecks Beantwortung scheinen kann.

Vor einer Antwort ist es wichtig sich zu fragen: „Wer schreibt mir da eigentlich wirklich?“

Schnell filtert und verallgemeinert man und steckt dann alles in eine Schublade, die man aus der Vergangenheit gewohnt ist:

„Na ja, wer soll dir da schon schreiben, was für eine Frage…“, sagt der Verstand, “ …guck dir doch einfach den Absender der E-Mail an, den Namen!“

Da hat er nicht ganz unrecht. Offensichtlich schreibt hier eine menschliche Identität einer anderen menschlichen Identität. Auf dieser Ebene fühle ich beim Lesen u.a. Lust und Frust, Traum und Verzweiflung, Offenheit für Neues und Langeweile gegenüber dem Alten, Freude und Schmerz, Leichtigkeit und Perfektionismus, Einfachheit und komplexe Analyse… Ich könnte noch lange so weiterschreiben, kürzen wir es ab:

Anstrengende Dualität!

Innerlich fühlte ich noch weitere Fragen, die in der Energie der betreffenden Person versteckt waren, hier ein kleiner Auszug:

„Lebst du das zu 100 %, was du weißt und lehrst?“

„Liebst du dich selbst, so wie du bist?“

„Hast du deine Träume verwirklicht?“

„Wenn ja, wie geht das für mich?“

„Was muss ich dafür als nächstes tun?“

Und da war noch mehr zu fühlen, auf seelischer Ebene… Ich fühlte auch und vor allen Dingen die ganzheitliche Meisterin und Lehrerin, die anderen so viel von Herzen gegeben hat, gibt und anders geben möchte, aber offensichtlich in dem Versuch die eigenen Lehren aufzunehmen, zu leben und zu vermitteln noch steckenbleibt.

Der Grund für diese und ähnliche Fragen und Erlebnisse ist: Kontrolle!

Kontrolle heißt u.a. Festhalten, Einmischen und Begrenzen und ständig „aber“ sagen, obwohl es ja in der eigenen Wirklichkeit kein Aber gibt, wenn man längst Freiheit gewählt hat.

Kontrolle wurde u.a. deshalb erschaffen, um das menschliche Selbst vor etwas zu schützen, wovor es Angst hat, zum Beispiel Existenzverlust, Halt- und Hilflosigkeit, Alleinsein, Opfer sein, nicht geliebt werden, Mangel an Bedürfnisbefriedigung von außen und Krankheit. So wird der Körper ständig kontrolliert, damit er gesund ist, Beziehungen werden kontrolliert, damit sie sich auch ja so verhalten, wie es einem selbst gefällt und selbst Spirit (Gott) wird in der menschlichen Welt wie nichts sonst kontrolliert, indem man ihn grotesk vermenschlicht: Männlich, alt, weißer Bart. Da man Gott physisch nicht anfassen konnte und kann, musste bis heute jemand herhalten, mit dem man es machen konnte: Der „Sohn“ Gottes, Jesus, und andere „Propheten“!

Kontrolle ist überall zu finden, in den Massenreligionen, in der Politik und Wirtschaft, im Militär, Geheimdienst, beim Zoll und bei der Polizei, im Schulsystem, in der Gesellschaft, bis hin zu jedem Einzelnen selbst, der sich immer noch in die Angelegenheiten anderer und der eigenen Seele einmischt.

Es ist die Angelegenheit des Körpers, sich selbst zu heilen. Es ist die Angelegenheit der Seele, den Menschen zu erfüllen, zu erleuchten und zu befreien. Es ist die Angelegenheit des Nächsten, im Einzelnen eigene Antworten und Energien zu finden. Das Problem ist, dass der Mensch nicht weiß, wie er die Voraussetzungen dafür schaffen und die Kontrolle loslassen kann?! Wie soll die Raupe zum Schmetterling werden? Aktiv geht das niemals, erst recht nicht mit einem methodischen „Raupenbauplan“, es geschieht einfach unter bestimmten, natürlichen Umständen, wenn die Raupe reif dafür ist und sich ihrer Transmutation hingibt.

Vielen Menschen fehlt das Bewusstsein, wie man die Kontrolle der eigenen Identität und deren Kontrollmechanismen loslassen und frei sein kann!

Um sich persönlich zu befreien, muss man sich dort abholen können, wo man steht und dorthin führen können, wo man hin möchte. Man braucht das Gefühl und die praktische Erfahrung dafür. Und man muss überhaupt erst mal begreifen, was freies Bewusstsein wirklich bedeutet. Es ist nämlich, wie in den allgmeinen Definitionen weitverbreitet, kein Denken, keine mentale Energie vom Verstand. Es kann mit keiner menschlichen Methode der Welt aktiviert und befehligt werden, was auch nur ein hilfloser Kontrollversuch ist.

Um nun die Frage oben abschließend zu beantworten:

Ja, ich lebe alles, was ich lehre, wirklich und ehrlich zu 100 %!

Freiheit ist eine Alles-oder-Nichts-Angelegenheit, 99 % oder weniger reicht nicht. Heißt das, dass ich in meiner menschlichen Gestalt „normal“ oder sogar perfekt bin oder sein muss, um frei und glücklich zu sein? Absoluter Blödsinn, überhaupt nicht, im Gegenteil, I`m crazy and unperfect! 😉 Wenn du wüsstest, was gerade bei mir in meinem Leben alles abgeht, eine Herausforderung nach der anderen. Altes und Neues prallt aufeinander und fließt zum ersten Mal und auch nur sehr langsam ineinander. Und das im schwangeren Zustand, der auch mich noch mal viel sensibler macht. Trotzdem lebe ich es zu 100 %. Warum weiß ich das…? Weil ich voll bewusst bin, wer ich wirklich bin, worum es in meinem Leben wirklich geht, und weil ich die Kontrolle im Leben losgelassen habe, keine Machtspiele mehr spiele, deren Nährboden die Kontrolle ist.

Freiheit ist Bewusstsein!

Wenn du bewusst bist, bist du frei!!

Lasse auch du deine Kontrolle bewusst los und du bist sofort frei!

Fang wie ein Pionier bei dir selbst an, voll bewusst zu werden, dann ändert sich deine Welt um dich herum!

Warte nicht auf Erlösung, du bist die Lösung!

Bewusstein ist der wohl am meisten missverstandene und unerforschteste Begriff der Welt, und auch die Lösung für alle Probleme, wirklich alle. Umso erstaunlicher ist es, warum dann nach Äonen menschlicher Evolution so wenig Bewusstsein auf der Erde präsent ist, beobachtet am destruktiven Verhalten vieler Menschen. Es ist für mich eine Bestätigung der Kontrolle und Macht, die nun im Begriff sind zu zerfallen, weil die ersten Menschen – die Bewusstseinspioniere – in ihre eigene Freiheit gehen und viele davon inspiriert folgen, jeder für sich und alle zusammen, wie noch nie zuvor.

Bewusstsein ist die einzige echte Lebensbestimmung jedes Einzelnen!

Bewusstsein ist die einzig mögliche Heilung aller Weltkrisen!

Beobachte selbst die aktuellen und die Nachricht der kommenden Jahre. Du wirst sehen, was die Pioniere schon lange sehen, dass die Mainstream-Wissenschaftler und -Forscher Bewusstsein neu entdecken und als schöpferische Quelle vermuten und dann anerkennen werden, auch wenn sie es nie messen und in eine Gedankenschublade stecken können. Sie würden gerne, damit sie es kontrollieren und für ihren Machtzuwachs patentieren können! 😉 Gott sei Dank geht das nicht, denn im Kern ist jede Schöpfung für immer frei…

Ich lade dich herzlich ein dabei zu sein, teilzunehmen und für dich herauszufinden, was dein Bewusstsein wirklich ist, was es für erstaunliche Wunder in allen Lebensbereichen bewirken kann, und wie du es in dein eigenes Leben einfach integrierst. Denn, wenn du das hier bis zum Ende aufmerksam gelesen hast, bist du sicher ein (werdender) Bewusstseinspionier oder eine (werdende) Bewusstseinspionierin, wie mein Mann und ich.

Schau dir gerne unsere neue Webseite mit Video-Trailer an, die wir für weitere Informationen und Inspirationen kreiert haben…

Neu! Erste Ausbildung zum Bewusstseinspionier weltweit

Nutze diese Chance, die Kontrolle deines menschlichen Selbst ein für alle mal loszulassen, dein Bewusstsein sofort zu befreien und dein Leben auf eine freie Ebene zu bringen, ob privat oder beruflich, jeder ist willkommen.

Nur Denken und angestrengtes Handeln ist out, Bewusstsein ist in! 🙂

Wir freuen uns auf deine Antwort und Teilnahme, du bist nicht allein!

Herzliche Grüße

Barbara

PS: Die erste Ausbildung zum „Bewusstseinspionier“ findet am 14. + 15. November 2015 (Sa + So!) in Berlin statt, an einem neuen Ort im Grünen. Wenn du dich jetzt zum Frühbucher-Preis anmeldest, erhältst du zur Ausbildungseröffnung einmalig 50 % des Ausbildungspreises sofort und nur für diese erste Ausbildung erstattet. Die Ausbildung ist von der Produktion und Wirkung her viele tausend Euros wert und würde normalerweise, ohne das entsprechende Bewusstsein und Lehrkonzept, viele Monate bis Jahre dauern. Wir haben es geschafft, alles einfach, günstig und in nur 2 Tagen effektiv zu gestalten. Einmal kommen und nie wieder über Bewusstsein und Freiheit einen Kopf machen! Jetzt über den Link oben anmelden und Platz sichern!

Facebook-Kommentare